Themenabend: Altersvorsorge

Erfahren Sie mehr zur Altersvorsorge und Scalable Capital bei unserem Event in kleiner Runde.

  • Max. 15 Teilnehmer
  • Viel Raum für Ihre Fragen und Diskussion
  • Praktische Fallbeispiele

Details

Die private Altersvorsorge ist mit Abstand das wichtigste Ziel bei der langfristigen Geldanlage am Kapitalmarkt. Dabei stellen sich häufig Fragen wie „Reicht mein Sparplan für den gewünschten Lebensstandard im Ruhestand?“ oder „Wie wirkt sich die Inflation langfristig aus?“. Scalable Capital bietet Unterstützung bei der Lösung dieser Fragen. Wir stellen Ihnen die “Time Machine”, unseren interaktiven Altersvorsorge-Rechner, vor und zeigen auf, welche Produkte sich für die Altersvorsorge eignen.

Melden Sie sich jetzt verbindlich für unseren Themenabend an und erfahren Sie mehr über die neue Art der Geldanlage.

Die Plätze sind begrenzt, damit wir hinreichend auf Ihre individuellen Fragen eingehen können.

Agenda:
17:45 Uhr Eintreffen und Registrierung
18:00 Uhr Vorstellung der Scalable Capital Time Machine - "Wie kann ich meinen finanziellen Ruhestand planen" anhand von Praxisbeispielen
18:45 Uhr Fragerunde
19:00 Uhr Persönlicher Austausch

Anmeldung

Jetzt für Event und Newsletter anmelden:

wework munich 1

Professionelle Vermögensverwaltung.

Keine Mindestlaufzeit. Keine versteckten Kosten. Volle Transparenz.

Eine Teilnahme an diesem Event ist für Sie nicht möglich? Lernen Sie unsere Gründer bei einer anderen Gelegenheit kennen oder melden Sie sich für eines unserer Webinare an.

Artikel zum Thema Geldanlage

Faktor-Investing: Mehrwert fürs Portfolio

Mit Faktoren wie Value oder Momentum lässt sich das langfristige Rendite-Risiko-Profil der Geldanlage verbessern. Wir erklären, was Faktor-Investing ist und wie wir es einsetzen.

5 Tipps für den Vermögensaufbau

Wie starte ich meine Altersvorsorge? Wo lege ich gespartes Geld an? Und wie bleiben Rendite und Risiko im Lot? Wir haben fünf Ratschläge für Sie.

Die zehn größten Irrtümer bei der Altersvorsorge

Sich auf den Staat verlassen, alles in Immobilien stecken, teure Fonds kaufen: Bei der Ruhestandsplanung kann man einiges falsch machen. Diese zehn Fehler sollten Sie unbedingt vermeiden.